Der Wasserwanderweg

Zeit ist bekanntlich Geld und ebenso ein knappes gut wie das Zahlungsmittel. Aus diesem Grunde ist der Wasserwanderweg die ideale Option für den schnellen Sprint am Nachmittag. Knapp 3km im Aufstieg sind es, die es zu bewältigen gibt. Aber Vorsicht, was nach einer Kleinkindergerechten Tour klingt hat es in sich. Nicht weniger als 240hm sind es die es zu bewältigen gilt und das alles auch noch über Stiegen, Brücken und Bachquerrungen.

Wasserwanderweg

5.8 km mit 239 hm im Aufstieg und 239 hm im Abstieg.

Start und Ziel: Die Tafel am Einstieg zum Wasserwanderweg in Glantschach ist der Start/Ziel Punkt dieses FKT-Laufes

Routenbeschreibung:

Von Liebenfels kommend parken wir unser Auto direkt am Parkplatz des Wasserwanderweges und bereiten uns auf den Lauf vor. Grundsätzlich ist verlaufen hier fast nicht drinnen den dieser vielbegangene Weg verläuft doch auf deutlich markierten Pfaden. Wichtig, das Ziel ist am Fuße des Harter Wasserfall. Dieser ist auf Grund seiner Höhe nicht zu übersehen und bedeutet so gleich den Wendepunkt. Nun geht es rasant dem Auto entgegen.

Wichtig: Weitere Infos finden sich Hier.

Bei der Planung schaut euch bitte die Sicherheitsempfehlungen der ASTA an.