NIEDERÖSTERREICH FKT SERIES

+++ FKT Austria geht in die dritte Runde! +++

Auch in diesem Jahr starten wir in eine FKT Austria Saison. Für alle, die nicht nur sich selbst messen wollen, sondern auch gerne auf Entdeckungsreise zu den wohl schönten Trails Österreichs. Eine Neuerung im Jahre 2022 ist der neue Preismodus – die Platzierung spielt hierbei keine Rolle mehr! Jeder Läufer landet am Ende des Jahres in einen Lostopf und darf sich über tolle Gewinne unserer Sponsoren freuen! Also Schuhe schnüren und ab auf die Trails!

Fastest Known Times gibt es überall, oder besser: kann es überall geben, weswegen wir über diesen Weg einige Strecken im schönen Niederösterreich anbieten. 

Wir könnten dabei auch mit Höhenmetern um uns werfen als wären wir in den Westalpen, doch dies würde dem Spirit der FKT-Serie und unseren landschaftlichen Gegebenheiten wohl nicht gerecht werden. Somit gibt es von uns eine anspruchsvolle, logische Runde rund um Niederösterreichs höchsten Berg, dem Schneeberg (Sprint), eine Marathondistanz am Kieneck, die wunderschöne und laufbare Trails aufweist, und eine Ultrastrecke an der Grenze der Bundesländer Wien und Niederösterreich, die die beiden ostösterreichischen „Klassiker“ U4-U4 und RULT zusammenfasst und erweitert. 

Wenn wir von „wir“ reden, dann sind dies „Trailbeard“ Florian Grasel (u.a. Neunter beim UTMB 2018), Sportwissenschaftler und Trail-Experte Gerhard Schiemer (u.a. fünf Mal bei der Trail-WM am Start), und Egon Theiner (u.a. Sportbuchverleger und begeisterter Ultratrail-Läufer). Unsere Philosophie in der FKT-Szene ist rasch zusammengefasst: Wer mag, kann es sehr sportlich sehen, sich selbst herausfordern und seine Position im Rudel der Läufer finden. Doch jeder und jede ist eingeladen, hinauszugehen und die Strecken zu erkunden, so schnell oder so gemütlich wie man nur mag. Es zahlt sich auf alle Fälle aus, versprochen! 

Viel Spaß auf den FKT-Strecken in Niederösterreich! 

Florian Grasel, Gerhard Schiemer, Egon Theiner

%d Bloggern gefällt das: